Wussten Sie schon, daβ Rock House im Jahr 2002 in der Kategorie “Artenvielfalt” den Preis des schönsten Parks für seinen 40 Hektar groβen Park erhalten hat ?

Auβer verschiedenen Fuchsienarten und Rhododendren, von denen nachweislich mehrere in den Jahren 1840 – 1860 gepflanzt  worden sind, treffen Sie hier auch auf einige in Irland seltene Baumarten wie die österreichische Schwarzkiefer (pinus nigra austrica) oder Kastanienbäume (castanea sativa).